ZOOM

 

 

Man wohnt Tür an Tür, sieht sich täglich und glaubt, man kennt sich. Doch wer ist er eigentlich, der Nachbar, der im selben Haus wohnt, im selben Stockwerk, auf dem selben Gang?

Der Jugendclub stellt sich in dieser Spielzeit die Frage: Wie Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Problemen und Geschichten ein Zusammenleben unter einem Dach gelingen kann? Die Jugendlichen stoßen dabei auf unverhoffte Begegnungen, ungleiche Freundschaften und überraschende Wendungen. Am Ende aber steht fest: es lohnt sich näher hinzuschauen …

Zoom wird von 23 Jugendlichen aus Darmstadt und Umgebung mit der Theaterpädagogik des Staatstheaters Darmstadt eigenständig entwickelt. Die Szenen werden durch freie Improvisation Stück für Stück zu einer mitreißenden und packenden

Geschichte über Begegnungen zusammengefüh

Staastheater Darmstadt 
Premiere: 14. April 2012 

 

Leitung und Inszenierung: Monika Reichle
Choreografie, Bühnenbild und Kostüme: René Reith 

 

mit Annette Bauer, Christine Fischer, Daniela Scheid, Elisa Münch, Fabienne Cezanne, Hannah Groll, Julie Chabilan, Marlene  Ames, Melissa Meierhöfer, Nina Werling, Pauline Effenberger, Rebekka Bareith, Sarah Weinfortner, Silvana Butkovic, Tamina Ferber, Valerie Poschmann, Victoria Volk,  Zara Rudow, Benji Keppel, David Simon,  Florian Bark, Lukas Terhalle, Philipp Bonaventura

Szenenfotografie: Barbara Aumüller