top of page

 I SPY WITH MY LITTLE EYE

Ein*e Performer*in, die eine Virtual-Reality-Brille trägt, bewegt sich tanzend innerhalb einer markierten Fläche. In der Nähe zeichnet eine Person mit raumgreifenden Armbewegungen etwas in die Luft. Obwohl sich die beiden Personen nicht gegenseitig in die Augen schauen können, scheinen sie in Verbindung miteinander zu sein. Sie bewegen sich aufeinander zu, voneinander weg, umeinander herum und führen einen ‚bewegten‘ Dialog. Was macht ihre (un-)sichtbare Verbindung aus?

In der Tanz-Performance I SPY WITH MY LITTLE EYE begeben sich Besucher*innen über das Kontaktmedium Virtual Reality spielerisch in Begegnung mit einem*r realen Tänzer*in. Mit und vor Publikum entstehen im nonverbalen Dialog durch Zeichnung, Bewegung und die eigene Vorstellungskraft raumgreifende, virtuelle Bewegungsskulpturen –einzigartige Spuren einer einmaligen Begegnungs-Choreografie.

Künstlerische Leitung: Anna-Carolin Weber in Zusammenarbeit mit Tobias Kopka 
Dramaturgie: René Reith 
Performance: Helena Miko, René Reith, Anna-Carolin Weber
Soundgestaltung & Live-DJing: Philip Kühn
Lichtdesign: Jasper Gather
VR-Handling: Max Kolb
Videographie: Alessandro De Matteis

Fotografie: Alessandro De Matteis

Die Produktion I SPY WITH MY LITTLE EYE – Duette für einen Kopf und zwei Hände (2022) wurde gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm tanz:digital des Dachverband Tanz Deutschland. Mit freundlicher Unterstützung des Residenzprogramms am Quartier am Hafen, Tanztheater Schlebusch, Curatomic, PATHOS München und tanzhaus nrw. I SPY WITH MY LITTLE EYE – Virtual Reality Tanz Begegnungen (2023) wird im Rahmen von NEUSTART KULTUR im Programm #TakeHeart I Wiederaufnahmeförderung 2023 des Fonds Darstellende Künste gefördert.

Premiere: 15.07.2022 | Quatier am Hafen Köln

 

Weitere Aufführungen: 

16. - 18.07.2022  | Quatier am Hafen Köln

25. - 27.11.2022 |  NEXT LEVEL FESTIVAL Zollverein Essen 

22. - 23.12.2022 |  Pathos München 

04. – 06.01.2023 und 11. – 13.01.2023  | TEMPS D’IMAGES Tanzhaus NRW Düsseldorf 

27. - 28.05.2023 | Moovy Festival Köln

07. - 14.07.2023 | Sommerakademie Alfter 

14. - 20.08.2023 | Soma Festival Köln

bottom of page